> Software  >> X-Converter

Testen Sie jetzt die aktuelle X-Converter Version (TRIAL) [Kontakt]

Die OSR Software "X-Converter" von der Grafik auf die Maschine!
Generieren Sie aus einer x-beliebigen CAD Planungssoftware Fertigungsdaten
für jede x-beliebige Maschine oder CNC Fertigungsanlage.

In industriellen Fertigungsprozessen werden häufig bereits zu einem frühen Zeitpunkt in der Fertigungskette CAD-Daten erzeugt, um zum Beispiel einem Kunden eine Sonderanfertigung grafisch zu bestätigen oder Zeichnungen für externe maßgefertigte Zukaufteile zu erstellen. Die Firma OSR-Computertechnik & Consulting GmbH bietet für diese Problemstellung ein universelles Werkzeug an: Den X-Converter.

Mit Hilfe dieser Software können sie aus verschiedenen Grafiken durch Einhaltung einfacher Namenskonventionen oder bereits im X-Converter integrierter Standardschnittstellen bereits bei Zeichnungserstellung Fertigungsdaten für gängige CNC-Fertigungsmaschinen erstellen. Dazu werden die als bearbeitungsrelevant gekennzeichneten Daten (z B Koordinaten, Bearbeitungsschritte und Bohrdurchmesser) extrahiert und in ein open Source allgemeinen Format gewandelt. Aus diesem Zwischenformat kann es in Bearbeitungsdaten für gängige CNC-Maschinen überführt werden. [mehr]

Im Folgenden wird die Funktionsweise des X-Converters am Beispiel einer grafischen Küchenmöbel Sonderanfertigung verdeutlicht:
Während der Konstruktion von Artikeln in CAD-Systemen werden bereits viele Daten für den folgenden Fertigungsprozess festgelegt. Diese Daten enthalten neben puren Bearbeitungsanweisungen auch zusätzliche Angaben (Properties), die keinerlei Einfluss auf eine konkrete Artikelfertigung haben (z.B. Objektnamen). Beispielhaft sehen Sie nebenstehend eine Regalsonderanfertigung im Hängeschrankbereich. Hier wird zum Beispiel abweichen vom Standard ein zusätzlicher Boden eingefügt um ein durchlaufendes Frontbild zu erzeugen.
Dem X-Converter muss entweder durch die Verwendung von Properties oder direkt durch Identifikationshilfen der fertigungsrelevante Teil der CAD-Daten kenntlich gemacht werden. Diese Daten bilden die Grundlage für die Darstellung im XNC Zwischenformat. Im nebenstehenden Beispiel handelt es sich um das Sonderanfertigungsmodul der Firma TCP. TCP hat die neuerstellte Sonderanfertigungslösung die für den X-Converter erforderlichen Kennzeichnungen integriert. Im Nebenstehenden Beispiel verdeutlich am Seitenbohrbild der Regalsonderkonstruktion.
Im nebenstehenden Bild sehen Sie die Darstellung des Seitenbohrbildes im neutralen XNC-Format und dem kostenlosen XNC-Viewers. Sie können dieses Zwischenformat mit der Visualisierungssoftware XNC-Viewer auch besonders gut für eine online Einsicht in Fertigungszeichnungen an innerbetrieblichen Terminals oder mobil auf PDA oder sonstigen Drahtlosgeräten einsetzen. Auf diese Weise können Mitarbeiter in der Produktion jederzeit online die relevanten Fertigungsdatenabgleichen, dadurch werden Fertigungsfehler aufgrund inkonsistenter Fertigungsdaten weitgehend ausgeschlossen.
Aus diesem grafischen Bohrbild (im nebenstehenden Bild das linke grüne Fenster enthält die Grafikdaten aus dem Planungssystem TCP) wird eine Repräsentanz in dem offenen XNC-Format erstellt (im nebenstehenden Bild die kleinen grünen Fenster im oberen und unteren Bereich vom X) welches dann in konkrete Bearbeitungsdaten für ein Holzbearbeitungszentrum (grünes Fenster unten rechts) umgesetzt wird [Video: Beispiel Funktionsweise]
Unsere Software "X-Converter" im Einzelnen:
  • Grafikformate
    Sie erhalten den X-Converter in der Vollversion mit den bisher unterstützten Grafikformaten: AutoCAD, Solid Works, TCP und EasyCAD.
    Sie erhalten als Lizenznehmer automatisch und kostenlos per Update alle neu implementierten Formate.
  • Maschinenformate
    Sie erhalten den X-Converter in der Vollversion mit den bisher unterstützten Maschinenformaten: Nottmeyer, Priess & Horstmann und Homag (bitte erfragen sie die Unterst&uumLtzung ihrer konkreten Maschine bzgl. Seriennummer und Softwareversion. Sie erhalten per Update neuimplementierte Maschinenformate. Somit erweitert sich ständig die Nutzungsvielfalt des X-Converters und sie profitieren von den kontinuierlichen Weiterentwicklungen.

Testen Sie jetzt den X-Converter (TRIAL-Version) und beziehen Sie ihn anschließend über unser faires Lizenzmodell (einmalig anfallende Erwerbslizenskosten und jährliche Nutzungslizenskosten inkl. Weiterentwicklung und Updates). [Kontakt]

OSR Computertechnik & Consulting GmbH ¦ Am Querfeld 11 ¦ D - 33689 Bielefeld
Telefon: +49.(0)521.2602346 ¦ Email: kontakt@osr-computertechnik.de